Heide-Park 15.10.2019

Am vergangenen Dienstag haben wir die Herbstferien in Niedersachsen genutzt und sind mit 42 Jugendlichen in den Heide-Park Soltau gefahren.
Neben Jugendlichen, die in Osnabrück wohnen, haben uns auch 16 Jugendliche aus der LAB Hesepe begleitet.
Nach einer langen, aber munteren Busfahrt konnten die Jugendlichen im Heide Park bei gutem Wetter eine Menge an Fahrgeschäften ausprobieren.
Am besten gefiel uns allen „die Kracke“, „der Fluch der Dämonen“ und natürlich „der Colossos“!
Mittags haben wir uns gemeinsam bei einigen Snacks gestärkt, ehe der Park weiter erkundet wurde.
Nach einem langen Tag ging es schließlich müde aber glücklich zurück nach Osnabrück.
Alle Beteiligten hatten einen tollen Tag!

Jobmesse mit UMFdenken-Jetzt!

Wir waren am letzten Sonntag den 22. September gemeinsam mit zwei UMA auf der großen Jobmesse im Autohaus Walkenhorst.
Dort haben wir uns über verschiedene Ausbildungsplätze informiert. Vor allem die Bereiche Logistik, Informatik und Mechatronik kamen bei den Jugendlichen sehr gut an.
Insgesamt waren wir ganze 3 Stunden auf der Jobmesse und konnten viel Input mitnehmen. Wir freuen uns, dass die Jugendlichen so viel Interesse gezeigt haben und die Unternehmen so viel positive Rückmeldung gegeben haben.
Nächstes Jahr sind wir sicher wieder auf einer der großen Jobmessen unterwegs.

Haus Maria Frieden am 12.03.2017

Wir haben am 12. März mit 32 Kindern bereits zum dritten mal in diesem Jahr das Haus Maria Frieden besucht. Dort erwartete uns ein vielfältiges Aktivitätenangebot mit Schminktisch, Tischtennisplatte, Kicker, Billardtisch und vielem mehr. Dank der strahlenden Sonne konnten sich die Kinder auch draußen bei Basketball, Fußball oder der Slackline austoben.

Morgen sind wir natürlich auch wieder mit den Kindern unterwegs. Es geht bei bestem Frühlingswetter in den Botanischen Garten

17349579_1865836970329143_6736179377379026694_o 17492339_1865836826995824_3279164088667925696_o 17492731_1865836926995814_6537653605449109452_o 17505048_1865836930329147_9019109023177578517_o

 

25.2. Jugendtreff Hesepe

Am 25. Februar ging es, bei kaltem Wetter, in den Jugendtreff Hesepe. Nach dem Begrüßungsspiel sind die Kids, in freudiger Erwartung, in den Jugendtreff geflitzt. Der Tischkicker sorgte, ebenso wie das Bauen von Bauklötzgebäuden, für Vergnügen. An zwei weiteren Tischen wurden der Kreativität beim Malen, Basteln und Kneten keine Grenzen gesetzt. Bevor es zurück ins Lager ging, konnten sich die Kids draußen bei kleinen Spielen austoben.

170225_Jugendtreff_B 170225_Jugendtreff_C 170225_Jugendtreff_A

Aktion im Gemeinschaftszentrum Ziegendrink

Am letzten Samstag waren wir mit den Kids zusammen mit unser Gruppe UMFdenken – Jetzt im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink in Osnabrück.
Beim Siebdruck konnten wir schöne Bilder auf T-Shirts und Jutebeutel drucken. Nachdem man sich seine Lieblingsfarbe ausgesucht hatte ging es gleich weiter mit drucken, föhnen und bügeln.

Wer gerade nicht mit drucken beschäftigt war konnte sich am Kicker austoben oder eine Runde Billard spielen. Im Garten wurde Fußball gespielt, Seilchen gesprungen und Riesen-Jenga gespielt.

Wir hatten einen abwechslungsreichen und schönen Nachmittag und bedanken uns bei allen, die mitgeholfen haben 🙂

14067789_1764833713762803_4086755708007652345_o 14125008_1764833707096137_4308477522053765697_o 14054476_1764833710429470_1820790067366758521_o

Ausflug ins Industriemuseum

Am vergangenen Samstag fuhren wir mit 25 Kindern ins Museum für Industriekultur. Dort hatten wir sehr viel Spaß beim Suchen von Fossilien. Begleitet wurde die Aktion von den Pädagogen des Museums.

Das Industriemuseum in Osnabrück hat in vergangener Zeit öfters Aktionen für die Kinder angeboten. Das erste Mal waren wir im Dezember letzten Jahres mit den Heseper Kindern zu Gast. Wir haben im Keller des Museums unser eigenes Brot gebacken, Filme zur Geschichte des Museum angeguckt und gemalt. Wir freuen uns, dass die Pädagogen des Museum bemüht sind, uns immer ein eigenes Programm zu bieten – den Kindern macht es auf jeden Fall großen Spaß!Industriemuseum