Halli Hallo,
ich heiße Luise, studiere Soziale Arbeit und bin seit sieben Monaten bei Freizeit für geflüchtete
Kinder und Jugendliche aktiv.
Die Freizeitmöglichkeiten von den geflüchteten Heranwachsenden der Landesaufnahmebehörde sind
super begrenzt und ich bin froh, dass das Projekt eine kleine Alternative anbietet.
Der lockere Rahmen des Ehrenamts ermöglicht mir, mich so viel oder wenig zu engagieren, wie es
sich mit meinem Alltag vereinbaren lässt.
Außerdem ist hier niemensch auf sich alleine gestellt, es gibt einen guten Betreuungsschlüssel und
ich habe durch FFF viele nette Menschen kennengelernt.
 
Mein Name ist Sven
Ich bin seit 2015 bei FFF.
Mir gefällt es in einem tollen Team anderen, die eine schwierige Zeit durchmachen, ein lächeln ins Gesicht zu zaubern und ein paar Stunden ihren Alltag vergessen zu lassen.