Dank unse­rem treu­en Koope­ra­ti­ons­part­ner am Pies­berg — das Muse­um Indus­trie­kul­tur — konn­ten wir den Kin­dern und Jugend­li­chen auch an die­sem Sams­tag wie­der eine net­te Abwechs­lung bie­ten. Mit dem Bus ging es nach Osna­brück, wo wir zunächst einen Spa­zier­gang auf dem Muse­ums­ge­län­de gemacht haben, ehe wir bun­te, selbst­fah­ren­de Gum­mi­band­au­tos gebas­telt haben. Vie­len Dank an alle Mit­ar­bei­ten­den und Museumspädagog_innen für die Unter­stüt­zung!

 

54cdf1c0-81d4-4b74-a04e-b1d460a32fdf 9cbaf3a1-693b-4fba-8e82-43ca3bded505