Am Sonn­tag, den 13.03., sind wir gemein­sam mit 30 Kin­dern zum Haus Maria Frie­den nach Rul­le gefah­ren.
Vor Ort waren lie­be­voll meh­re­re Sta­tio­nen auf­ge­baut, sodass sich die Kin­der sowohl sport­lich als auch künst­le­risch aus­to­ben konn­ten. Eini­ge haben sich hüb­sche Ket­ten gebas­telt und auf Lein­wän­de gemalt und ande­re haben Fuß­ball oder Tisch­ten­nis gespielt. Für lecke­re Ver­pfle­gung wur­de auch gesorgt, sodass man sich zwi­schen­drin Stär­ken konn­te und danach wei­ter­ge­spielt wer­den konn­te. Die Son­ne hat auch den gan­zen Nach­mit­tag geschie­nen und so konn­ten wir viel drau­ßen machen und die Lau­ne war auch gleich viel bes­ser.
IMG_0372
Ins­ge­samt hat­ten alle viel Spaß und wir freu­en uns schon sehr auf die nächs­te Akti­on mit dem Haus Maria Frie­den. Ein gro­ßes Dan­ke­schön an alle Helfer_innen!