In den letz­ten Wochen stan­den wie­der tol­le Aktio­nen auf unserm Pro­gramm:

So waren wir zum Bei­spiel am Sams­tag, den 11. Mai zusam­men mit 22 Kin­dern aus der LAB beim Reit- und Fahr­ver­ein Hese­pe e.V. Dort erwar­te­te die Kin­der ein tol­les Pro­gramm: Sie konn­ten ein­zeln auf den Pfer­den rei­ten oder bei einer Fahrt in der Kut­sche die Son­ne genie­ßen. Außer­dem gab es lecke­ren Kuchen und Bre­zeln. Ein rund­um tol­ler Nach­mit­tag! Vie­len Dank an das Team des Reit­ver­eins Hese­pe!

 

Am 26. Mai ver­brach­ten wir einen tol­len, bun­ten Nach­mit­tag im Haus Maria Frie­den.
Neben eini­gen Akti­vi­tä­ten an der fri­schen Luft stan­den Pool­nu­del- Pfer­de bas­teln, Malen, Kin­der­schmin­ken,… auf dem Pro­gramm.
Dan­ke an unse­re Freun­de vom HMF für die Ein­la­dung und die vie­len tol­len krea­ti­ven Ideen:-)

 

 

Zu guter letzt haben wir uns letz­ten Sams­tag auf den Weg nach Osna­brück gemacht, um uns mal wie­der rich­tig aus­zu­powern. In der Sport­hal­le am Jahn­platz hat­te die Grup­pe SmOF (Sport mit Osna­brü­cker Flücht­lin­gen) für uns eine tol­le Bewe­gungs­land­schaft auf­ge­baut, in der die Kids nach Lust und Lau­ne frei her­um­to­ben konn­ten. Zwi­schen­durch gab es wie immer eine klei­ne Stär­kung mit Kek­sen und Äpfeln und natür­lich genü­gend Was­ser für die flei­ßi­gen Sportler*innen. Wir bedan­ken uns bei der Grup­pe SmOF für den groß­ar­ti­gen Nach­mit­tag!