Am Sams­tag den 02.04. haben wir unter Anlei­tung von Ingrid Nete­ler einen Trom­mel­work­shop ver­an­stal­tet. Hier­zu sind wir mit dem Bus ins Gemein­de­haus der Bar­ba­ra­ge­mein­de gefah­ren. Hier hat uns dann Ingrid mit unter­schied­li­chen Trom­meln wie Kon­gas, Per­cus­sions und ande­ren Rhyth­mus­in­stru­men­ten die Grund­la­gen fürs Trom­meln bei­gebracht. Mit Geträn­ken, Obst und Klein­ge­bäck wur­de uns der Nach­mit­tag zusätz­lich „ver­süßt“.trommelnDer gan­ze Nach­mit­tag wur­de dann mit dem Solo­ge­sang zwei­er Teil­neh­mer, die Lie­bes­lie­dern aus ihrer Hei­mat Afgha­ni­stan gefühls­be­tont vor­tru­gen, voll­ends abge­run­det.

trommeln 2